Posts by NessaRevane

Aufgrund der Umstrukturierung als Team werden wir auch die Homepage umbauen.
Das wird allerding noch einige Wochen/Monate dauern bis wir dazu kommen und fertig werden.

Fusion mit RRVGT.de & Neuer Name "GetPole Racing"
>> News hier lesen <<


    RaceRoom has been updated - FIA WTCR 2019 !

    10. Juli um 16:11 Uhr -


    Link zum Original-Posting: https://steamcommunity.com/gam…etail/1613894967063976562

    cfa09b18997a10fcae45237f8692e1b68b0f9166.jpg

    The 2019 season of the FIA WTCR is in full swing, and you can already experience it in RaceRoom with this car pack! New liveries, a new Alfa Romeo bodykit, a brand new car with the Lynk & Co 03 TCR, and of course all your favorite drivers of the #WTCR2019SUPERGRID.


    Read the full press release at https://www.fiawtcr.com/get-your-wtcr-car-on-raceroom-today


    Update details:

    Download size = ca 860 MB

    Client version = 0.8.0.6577

    Client BuildID = 3998534

    Dedi version = 53.0.964

    Dedi BuildID = 3998571



    New content

    • Added the WTCR 2019 car class with 7 cars and 26 liveries.


    Game

    • Now allows to bind up to 128 different button ID's on a controller.
    • Now allows to bind each traction control preset individually instead of only Next / Previous TC level controls.
    • The HUD notifications (aka "butterHUD") can now be moved around as well using the "move&scale HUD elements" binding.
    • Increased the rear view mirror y-resolution.
    • Prevented the HUD position bar from automatically scaling to gigantic sizes on ultrawide monitors by limiting its width to 1920px.
    • Changed the default steering lock value for Mouse controls from 8 degrees to 13 degrees
    • Slowdown penalties and giving back of the time illegally gained have been reworked. Added a progression where the more penalties you have received, the longer the penalty will get. Each clean lap will reduce the penalty count by one.
    • Change so the Pit stop menu elements such as Preset and Tyre Compound selectors no longer wrap around when trying to go beyond the last possible choice. (Meant to improve CrewChief's voice commands)
    • Possible improvement for players reporting issues on the game menus (cursor flickers, video freezes, etc)
    • Fixed a broken start procedure of a leaderboard challenge on Stowe layouts.
    • Fixed rev LED's that were not lighting up on Logitech steering wheels
    • Fixed a case where the messages about switching modes for LED displays were not always clearing
    • Fixed a case where the "delayed start from pitlane" message wasn't clearing when french localization was used.
    • Fixed so the MiniHUD can now be moved further on ultrawide monitors
    • Fixed broken bindings on the default Mouse control profile


    Content

    • WTCR 2019 has received new and improved physics. The 2018 car class will be updated to match in a later update (required BOP for the Peugeot)
    • WTCR 2019 features a new bodykit for the Alfa Romeo
    • WTCR 2019 features a new steering wheel for the CUPRA TCR.
    • Porsche 911 GT3 R - New cockpit sound recordings with separated transmission and engine channels.
    • Porsche 991.2 GT3 Cup - New cockpit sound recordings with separated transmission and engine channels. Improved external sounds.
    • Porsche 991.2 GT3 Cup - Updated physics and tuned dampers. Suspension geometry is now more accurate.
    • Saleen S7R - New sound recordings for both cockpit and exterior
    • Silhouette car class - Made cars a bit less tail happy under braking, improved FFB
    • Cadillac (GTR2 car class) - Fixed the default final drive being too long at Spa-Francorchamps
    • GTR1 car class - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • GTR2 car class - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Aquila Cup - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Audi TT Cup - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Audi TT VLN - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Hillclimb Icons - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • BMW M235i Cup - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • WTCC 2013 - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • WTCC 2014 - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • WTCC 2015/16/17 - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Zonda Cup - Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • AMG-Mercedes C-Klasse DTM 1995 - Tuned dampers and Implemented different shift times depending on the gears being shifted
    • Paul Ricard - Added one additional TV camera in the start/finish straight as the elevation was hiding the cars at race starts.
    • Red Bull Ring - Resurfaced and made a higher resolution HUD track map for the GP layout.

    Update v1.0.2


    Download Größe: ca 139,1 MB


    Raceroom wurde Aktualisiert


    Downloadgröße: ca. 975MB


    Link zum Original Posting: https://steamcommunity.com/gam…etail/1612765897192198977


    51dc359bc235480f166f47efc1a53c9abc41a602.jpg


    Der mit Spannung erwartete Formula RaceRoom 90 ist da! Der FR90 wurde entwickelt, um Sie zurück in die Atmosphäre der Formelautos der frühen 90er Jahre zu bringen und bietet drei Motorvarianten: V8, V10 und V12, jede mit ihren eigenen Eigenschaften, und natürlich Klangmelodien:



    Details zur Aktualisierung:

    Download-Größe = ca. 975 MB

    Client-Version = 0.8.0.6561

    Client BuildID = 388944646

    Dedi-Version = 52.0.945

    Dedi BuildID = 3889460



    Neue Inhalte

    • Es wurden die Formel RaceRoom 90 V8, V10 und V12 Fahrzeuge hinzugefügt.



    Spiel

    • Eine Tastenzuweisung für Move&Scale HUD-Elemente wurde hinzugefügt. Nach dem Drücken erscheint der Mauszeiger. Ein Linksklick zieht ein HUD-Element herum, während ein Rechtsklick die Größe des Elements nach oben oder unten skaliert.
    • Es wurde eine Tastenbelegung hinzugefügt, um die Positionen und die Skalierung der HUD-Elemente zurückzusetzen.
    • Aktualisiert auf Fanatec SDK 3.8
    • Standardprofile für Fanatec Podium DD1 und DD2 hinzugefügt.
    • Unterstützung für die Flaggen-LEDs an Fanatec-Lenkräder hinzugefügt
    • Es wurde eine Tastenbelegung hinzugefügt, um die Anzeigen von LED's an den Rims und Wheelbases auszuschalten.
    • Reifenladungen in den gemeinsamen Speicher hinzugefügt (Verwendung eines reservierten Datenhalters, um die Abwärtskompatibilität zu erhalten).
    • Unterstützung in der Physik-Engine für unterschiedliche Schaltzeiten in Abhängigkeit von den zu schaltenden Gängen hinzugefügt.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bremsscheiben beim Spawn des Fahrzeugs in anderen Sitzungen als dem Zeitangriff auf optimale Temperaturen vorgewärmt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen der In-Game-Web-Overlays mit jedem Spiel-Update verloren gingen.
    • Die Anzahl der Analogeingänge, die erforderlich sind, um eine Tastenbelegung zu registrieren, wurde von 50% auf 25% des Achsbereichs geändert. (dies ist relevant bei der Zuordnung einer Achse zu einem Ein-/Aus-Schaltersteuergerät)


    Inhalt

    • AMG-Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II 1992 - Sounds verbessert
    • Porsche 911 Carrera Cup (964) - Optimierte Logos auf Livree #15
    • Volkswagen ID. R - Verschiedene optische Verbesserungen, die dem endgültigen Design des realen Autos entsprechen.
    • Circuit Zandvoort - Fix für eine TV-Kamera in der Geraden, die etwas höher lag.
    • Circuit Zolder - Neue statische TV-Kameras
    • Moscow Raceway - 3 Bannerwerbetafeln auf der Rennstrecke geändert, so dass sie auf beiden Seiten sichtbar sind. Verbesserte HUD-Trackkarten für FIM- und Full-Layouts auf höhere Auflösungen.
    • Zhuhai - Neue statische TV-Kameras


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

    Update v1.0.1


    Download Größe: ca. 470 MB


    Nachtrag:

    Wie angekündigt nun die Zusammenfassung beider Interview Parts ... ( Viel zu lesen :D )


    Aufgrund von Aktualität ist diese Übersetzung noch nicht Überarbeitet bis auf grobe Fehler ich versuche dies als bald möglich nach und nach auszubessern und ggf. sinvoller zu formulieren. Ich bitte um Verständnis da es doch sehr Umfangreich ist, das dies eine weile dauern wird.


    Übersetzt mit: https://www.deepl.com/de/translator


    Legende:

    RD = Race Department

    RS = Renato Simioni



    Viel Spaß beim Lesen ;)

    Ich empfehle einen Großen Pott Kaffee und was zu Knabbern parat zu haben!

    Automobilista 2 - Steam Store Seite Verfügbar


    https://store.steampowered.com/app/1066890/Automobilista_2/



    Aber nicht nur die Steam Seite ist verfügbar, man kann sich AMS 2 mittlerweile auch bereits auf die Wunschliste setzen! ;o)


    Die soll aber noch nicht alles gewesen sein, denn Paul Jeffrey von Racedepartment hat mit Renato Simioni von den Reiza Studios ein Umfangreiches Interview geführt.


    Part 1+2 mittlerweile zusammengefasst im nächsten Posting! Teil 2 ist Montag-Abend erschienen!

    Automobilista (Release 2016) ist eine erfolgreiche Rennsimulation von den Brasilianischen Reiza Studios.



    Nun wurde ein zweiter Teil angekündigt: (Link zum Original = Klick auf den Zitat-Titel)


    Es wurde ja bereits die MADNESS-ENGINE genannt welche von den Slightly-Mad-Studios (bekannt durch Project Cars 1+2) und natürlich für Wetter, Tag/Nacht Zyklen etc. genutzt werden kann!


    Weil noch nicht all zu viele Informationen bekannt sind, habe ich euch noch ein Deutsches Video rausgesucht von Motorsport Schuppen:



    Moooaaaaarrr Infos: (Englisch)

    https://www.racedepartment.com…-engine-confirmed.168879/

    Mai Developer Notes


    Link zum Original:

    https://forum.sector3studios.c…19-developer-notes.13174/


    Übersetzung:


    Also wieder einmal eine schöne Notes ... und sind wir doch mal ehrlich, dass es im April keine gab, war doch gar nicht so schlimm, oder? :D


    Es sind wieder einmal einige nette Funktionen und nette News dabei ... Der X-90 z.Bsp. ... SCHMECKT ... da gibt es wieder was auf die Ohren!


    Neue Autos und Strecken wurden auch angeteasert ... leider noch in der Lizenzierung *GRUMMEL* :D :D :D



    NACHTRAG: Kleine Überraschung :P


    Was haltet Ihr von der Dev-Notes?

    DRAMA RUND UM ACC?


    Am 8.05.2019 hat sich Minolin (KS Entwickler Team Member) in einem Forum-Post bei assettocorsa.net zur ACC v1.0 Multiplayer-Struktur geäußert, welcher für etwas Unruhe bzw. bedenken gesorgt hat.


    Aufmerksam darauf wurde ich durch ein Video von Motorsportschuppen, welches ich noch Verlinken werde weiter unten, nun aber erst mal zum Forum-Post:


    Link zum Original Posting:

    https://www.assettocorsa.net/f…tiplayer-structure.56833/


    Übersetzung:


    Dies liest sich ja erst einmal gar nicht so schlecht aber sie Bewerben den Begriff Matchmaking ja selbst auf Ihrer Website als "Key-Feature" unter "Advanced Multiplayer Functionality" .... darauf geht auch das Video von Motorsportschuppen ein:



    Zugegeben es hat einen recht reißerischen Titel und habe ein wenig das Gefühl das ggf. auch falsch übersetzt wurde ... aber was haltet Ihr von dem Video und der News von Minolin?

    Hey Django ,


    muss auch sagen schönes DIY Projekt ... wenn man etwas mehr ausgibt kann man sicherlich auch noch leichte Verstellmöglichkeiten einbauen z.b. die Plattform mit der Bodenplatte oder den Winkel der Bodenplatte selbst mit mehreren Bohrlöchern und "Schienensystem" also dass man die ineinander verschieben kann um verschiedene Bohrlöcher zu erreichen.


    Man müsste dann nur schauen wie es mit der Stabilität aussieht und wie nah zueinander der Bohrlöcher sein dürfen ohne dass diese ausreißen oder man sie noch zusätzlich durch Metallhüllsen und Nieten noch verstärken müsste und es nicht klappert :D

    Ich bin da tendenziell auch bei curseofspawn die Idee an sich ist Ausbaufähig.


    Es ist ja schließlich auch erstmal nur ein Konzept was shotouw da gepostet hat. Dieses gleich nieder zu drücken bringt keinen weiter.


    Man kann sich da zwar die Strecken nicht direkt aussuchen aber ich fahre zzt. vermehrt SRS Rennen und trainiere damit auch den Dogfight Stoßstange an Stoßstange klar es geht nicht immer gut oder man wird in Unfälle verwickelt aber man verbessert definitiv seine close combat Fähigkeiten.


    Ich rege mich bei Crashes dann selbst kurz auf, aber beschäftige mich danach eher damit zu schauen was da schief lief und falls es meine Schuld gewesen ist zu schauen woran es lag um das zu verbessern.


    Man lernt viel vorallem weil man nicht ständig mit den gleichen Leuten fährt und sich ständig auf neue Situationen einstellen muss.


    Ausserdem hat man keine Zeit sich lang und groß über etwas oder jemanden aufzuregen, denn man sollte nen klaren Kopf beim nächsten Rennen haben.



    Pete Snake sein einwurf ist aber auch richtig, würde etwas mehr Sinn machen.


    Stelle da auch gerne meinen Rechner als Server zur Verfügung solange es nicht all zu viele sind die da das Zusatz Training machen wollen ist das kein Problem.

    Es müssen dann nur feste Zeiten sein das ich das einplanen kann, da ich dort dann zb. nicht streamen kann.


    Bin gespannt wie es weiter geht! 😎 🤘

    Bilder / Videos sind in Spoilern versteckt, damit diese nicht all zu viel Platz einnehmen!


    Natürlich auch wieder zur besseren Verständlichkeit übersetzt ;)

    Nachtrag:


    Was haltet Ihr von dem Rennwagen?

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator