Assetto Corsa: Competizione (News, Updates)

Aufgrund der Umstrukturierung als Team werden wir auch die Homepage umbauen.
Das wird allerding noch einige Wochen/Monate dauern bis wir dazu kommen und fertig werden.

Fusion mit RRVGT.de & Neuer Name "GetPole Racing"
>> News hier lesen <<


  • Moin ihr ACC Fanboys,

    bin gestern von einigen ACC Cracks angesprochen worden bezüglich einigen Tests, dabei ging es um den Fahrerwechsel.

    Hier einige Infos was geht und was nicht. Als erstes muss die Nummer der Steam ID, der Name der Fahrer die zusammen fahren und das genaue Fahrzeug, dies hat wohl eine gewisse Kennung, in eine Datei bei ACC eingetragen werden. Wenn diese Liste vollständig ist und nur dann, kann man auf den Server.

    Wer zuerst auf dem Server ist sitzt auch im Fahrzeug und kann dies auch bewegen. In der Quali kann man keinen Fahrerwechsel vollziehen (wahrscheinlich Reglement bedingt), es funktioniert auch nicht im Training da es wie in der Quali die Option "Setup" beim durchswitchen vom MFD nicht auftaucht.

    Wenn man dann im Rennen ist kann man im Setup Menü vom MFD die Fahrerwechsel Option anwählen, ähnlich wie beim Reifenwechsel, zusätzlich muss man noch den eingetragenen Fahrer der dort in der Liste ist anwählen. Hat man dies alles erledigt und fährt dann an die Box sollte es funktionieren es gibt einen Counter für den Wechsel. Was nicht funktioniert hat war das der Fahrer der ins Fahrzeug gestiegen ist danach wieder, nach ca 2 Runden, wechseln kann, dies hat leider nicht geklappt.

    Extreme Fehler und das bei jedem sind dann aufgetreten wenn der zuschauende Fahrer irgendwelche Tasten am Wheel für Einstellungen am Fahrzeug (TC, ABS) vorgenommen hat (fatal error Meldung und Spielabsturz). Genau das gleiche ist auch passiert wenn man als zuschauender Fahrer in der Garage war und auf die Einstellungen für das Fahrzeug geklickt hat.

    Das war ein kleines Fazit über den Test des Fahrerwechsels.


    Schöne Grüße,

    eure ACC-Testschlampe Pete.

  • Wow...... ich hoffe das wird noch geändert. Das is stand jetzt viel zu einfach..... man sollte vorher noch:

    - eine mathematische Gleichung ausrechnen müssen,

    - den Planeten von Plastikmüll befreien und

    - für 2 Wochen einen Song auf #1 in den Charts haben bevor man den Fahrerwechsel vollziehen kann.

  • Das Ding ist halt das die meisten wissen wie es in iRacing funktioniert und da sind wir nun mal absolut verwöhnt weil es da ohne Probleme und unkompliziert hin und haut.

    Wenn es dann mal impliziert wird müssen die das auf jeden Fall einfacher gestalten.

  • Die Funktionalität wird bestimmt noch verbessert. Desweiteren wird auch das erstellen der Datei bestimmt automatisiert in dem den Spieler in einer Lobby vielleicht direkt auswählen kann. Da werden die sich bestimmt was einfallen lassen. Wenn nicht.. gibt es noch die Community die das auch automatisieren kann.